Lebenslauf I Künstlerischer Werdegang

VITA

VITA

1989 Geboren in Leipzig ∙ Seit 1995 Kindheit in Darmstadt ∙ 2010 Abitur an der Georg-Büchner Schule Darmstadt ∙ 2010/11 FSJ-Kultur am Kinder und Jugend-Theater HoffART-Theater Darmstadt ∙ 2011 Studium: Theater-I Filmwissenschaft; Kulturanthropologie und Philosophie I Johannes-Gutenberg-Universität Mainz ∙ Seit 2012 Studium: Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus I Universität Hildesheim

 

KÜNSTLERISCHER WERDEGANG

seit 2005 regelmäßige Auftritte als Poetry-Slammer, Kabarettist und Moderator ∙ 2008 Gastautor auf den lettischen Literaturtagen in Liepaja ∙ 2009 WDR-Slam Gewinner ∙ seit 2010 regelmäßige Schreib und Performanceworkshops, meist an Schulen u.a. Elly-heuss Knapp Schule Darmstadt; JVA-Würzburg; Alice-Elenoren-Schule Darmstadt; Junges Literaturland Hessen (Hessischer Rundfunk) u.a. ∙ seit 2013 feststehende Kooperationen mit: Centralstation Darmstadt I Goldene Krone Darmstadt I Theater Sapperlott Lorsch I Kochsmühle Obernburg I Staatstheater Darmstadt ∙ 2014 Hauptorganisator des Hessenslam 2014 ∙ 2014 Herausgeber des Buches: Hessenslam – DAS BUCH 20 Jahre Poetry-Slam in Hessen ∙ 2016 Hauptorganisator des Hessenslam 2016 ∙ 2016 / 2017 Dozierendentätigkeit an der Universität Hildesheim (Kulturvermittlung online)

Zurück Exitstrategie